Info: Martin Rose

MARTIN ROSE
Album Release „HEAVEN‘S ESTATE“ & Tour 2017

Martin Rose war dieses Jahr in Tokio und hat ein Musikvideo zu seinem Album-Opener “No reason to cry” gedreht. Als Session- und Studiobassist ist Martin überall zuhause, ob im Jazz, Blues, Rock, Soul- oder in Japan:

und live in Berlin:

Doch Martin ist nicht nur Mucker, sondern auch Songschreiber und Sänger und mit „Heaven‘s Estate“ erscheint nun sein Debütalbum, auf dem er alle Einflüsse und all seine Erfahrung zusammenbringt – und seine Liebe und Leidenschaft für die größte Rockband aller Zeiten. (The Beatles)

Hinter all seinen Lieder steckt dabei ein Grundgedanke, wie er auf „No Reason to Cry“, der ersten Single, klar macht: „Es geht um ein positives Gefühl, denn so viele Leute sind depressiv wegen unwichtiger Dinge. Auch ich kenne das – aber damit man gut leben kann, darf man sich nicht darauf einlassen. Die meisten Dinge sind zu unwichtig, um darüber zu weinen.“ Und Martin selbst hat seit langer Zeit den Punkt erreicht, an dem er regelrecht unbeeindruckt durchs Leben geht. „Ein bisschen stoisch“, lacht er. Aber es ist ihm deswegen umso wichtiger, was er geben möchte: „Man hat heutzutage eine solche technische Perfektion erreicht, dass der Inhalt verloren gegangen ist. Und danach sehnen sich die Leute: nach etwas zum Fühlen.“ In diesem Sinne ist „Heavens‘s Estate“ ein großes Geschenk an alle, die echte Musik hören – und spüren wollen.

 

Promofotos:

Photo by Michael Joch

Photo by Michael Joch

Photo by Balint Meggyesi

Photo by Balint Meggyesi

Hinterlasse eine Antwort